Parodontal­therapie

Langfristige Zahngesundheit: Entzündungen vorbeugen

Eine bakteriell bedingte Entzündung des Zahnhalteapparates ist die sogenannte Parodontitis. Was kann auf diese Erkrankung hinweisen? Rötungen, Zahnfleischbluten und Mundgeruch sind warnende Anzeichen, werden aber oftmals nicht ernstgenommen. Folgen einer unbehandelten Parodontitis können der Abbau des Kieferknochens und des Zahnfleischs bis hin zur Zahnlockerung und einem späteren Zahnverlust sein. Ihre Zahnarztpraxen ZAHN+ wollen langfristig die Gesundheit Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleischs erhalten. Um dies zu ermöglichen, empfehlen wir zur Vorbeugung von Erkrankungen des Zahnfleisches regelmäßige zahnärztliche Untersuchungen und Professionelle Zahnreinigungen bei Ihrem Zahnarzt Niederbrechen, Zahnarzt Runkel oder Zahnarzt Aumenau.

Stellen wir im Rahmen unserer Untersuchungen ein erhöhtes Risiko für Parodontitis oder bereits erste Anzeichen einer Parodontitiserkrankung fest, erstellen wir für Sie ein individuelles Behandlungskonzept.

Um die Entzündung zu therapieren, führen wir zunächst eine Professionelle Zahnreinigung durch. Hierbei werden hartnäckige Zahnbeläge entfernt und es erfolgt eine schonende Reinigung der Zahnfleischtaschen. Bleibt dennoch der gewünschte Erfolg aus, führen wir bei Bedarf einen speziellen Keimtest durch. Dadurch können die ursächlichen Bakterien genau bestimmt und anschließend gezielt behandelt werden. Auch die Parodontalchirurgie ist eine mögliche Maßnahme, einer Parodontitis zu begegnen.

In unseren ZAHN+ Praxen führen wir die offene und geschlossene Parodontitis-Therapie durch. Diese Vorgehensweise dient der Entfernung des für die Entzündung verantwortlichen Gewebes unterhalb des Zahnfleisches, auf der Zahnwurzeloberfläche und bis zum Kieferknochenansatz.

Für eine besonders hochwertige Behandlung haben wir das Kammerzertifikat Parodontologie der Landeszahnärztekammer Hessen erworben. Gerne klären wir Sie in einem persönlichen und vertrauensvollen Gespräch über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten und über das Thema der Parodontologie auf. Lassen Sie sich auch gern in unseren Recallservice aufnehmen, um keinen Behandlungstermin zu verpassen.