Technische Ausstattung

Hightech-Zahnmedizin für unsere Region

Ihre Zahnarztpraxen ZAHN+ verfügen über eine technische Ausstattung auf dem neuesten Kenntnisstand in Wissenschaft und Technik. Damit können wir unseren Patienten die individuell bestmögliche sowie eine minimalinvasive und komfortable Behandlung zukommen lassen. Dafür greifen wir auf eine umfangreiche technische Ausstattung zurück.

So fertigen wir etwa Ihren passgenauen Zahnersatz auf der Grundlage digitaler Röntgenaufnahmen an und stellen diesen anschließend unmittelbar in unserem praxiseigenen Meisterlabor für Sie her. Unsere intraorale Kamera ermöglicht eine vergrößerte Darstellung von Zähnen und Zahnfleisch auf dem Bildschirm, um vorhandene Defekte schon im Anfangsstadium sichtbar zu machen. Zu den neuesten technischen Standards in unseren Praxen gehören auch unser digitales OPG – das Orthopantomogramm – und die digitale Volumentomographie (DVT) als hochmoderne bildgebende Diagnostikverfahren.

Im Bereich der Prophylaxebehandlungen sind unsere Praxen ebenso auf dem neuesten technischen Stand und nutzen hierbei verschiedene AirFlow®-Systeme. Diese ermöglichen eine besonders schonende und angenehme Professionelle Zahnreinigung. Für Ihr Bleaching nutzen wir Philips ZOOM®. Im Bereich der Endodontie arbeiten wir mit maschineller Wurzelkanalaufbereitung mit Ultraschallunterstützung und Endometrie durch unser RECIPROC®-System, um Ihnen eine Behandlung mit größtmöglicher Effizienz und Sicherheit zu bieten. Zudem setzen wir die Lupenbrille und ein Operations-Mikroskop zur optischen Vergrößerung ein.

Moderne Behandlungskonzepte und neueste Technologien sind für uns insgesamt in allen Bereichen der Zahnmedizin sehr wichtig. Daher nutzen wir die technisch modernen Verfahren auch bei der Herstellung Ihres Zahnersatzes. Hierbei verwenden wir ein computergestütztes Verfahren namens CEREC, bei dem mithilfe einer Kamera ein digitales 3D-Modell des entsprechenden Zahnes oder der Zähne erstellt wird. Anschließend wird die Zahnrestauration am Computer konstruiert und individuell auf die Zahnsituation angepasst.